EUROPEAN TUNING SHOWDOWN 2015

Thanks! Share it with your friends!

Close

Als Show&Shine-Highlight punktete 2015 der European Tuning Showdown (ETS). Die fünfte Auflage des Wettbewerbs war erneut Garant für staunende Gesichter beim Messepublikum und sorgte für andauernden Hochbetrieb in Halle B5. Die Tuning-Europameisterschaft im Show&Shine gewann mit seinem 1937er Ford Roadster Iain Bowles aus England, der als ETS-Champion unter anderem auf eine Tuning-Expedition nach Las Vegas aufbricht. Die Plätze zwei und drei belegten der Italiener Gianfranco Dini (Fiat 500 „V12“) und der Chemnitzer Thomas Owczarski (VW Polo 3 „GT“ Steilheck).

Comments

designbezuege.de says:

Tolltes Video, vielen Dank

WilliCzybulski says:

Tolle Eindrücke. Vielen Dank!

TUNING WORLD BODENSEE says:

Impressionen vom EUROPEAN TUNING SHOWDOWN 2015

Write a comment

*

CommentLuv badge